Hallo, ich bin Elena Patzer.

Als freie Texterin und Redakteurin schreibe ich authentische Texte, die mit Persönlichkeit überzeugen.

Als Kommunikationswissenschaftlerin weiß ich: Wir suchen uns die Marken oder Dienstleister aus, in denen wir uns selbst wiedererkennen, deren Persönlichkeit zu uns passt. Ihnen schenken wir unser Vertrauen und bauen eine Beziehung zu ihnen auf, fast wie zu Freunden. Diese Verbindung entscheidet darüber, ob wir kaufen, buchen, besuchen – oder zur Konkurrenz gehen.

Mein Ziel ist es, mit Worten eine solche Verbindung zwischen dir und deinen Lesern zu stärken, um neue Kunden und Besucher zu gewinnen – und sie auch langfristig mit deiner Mission und deinem Angebot zu begeistern.

Das bin ich, Elena Patzer!
Das bin ich, Elena Patzer!

Wie kann ich Menschen mit Worten erreichen?

Das ist die Grundfrage, die meinen Werdegang geformt hat und weiterhin leitet.

Auf der Suche nach einer Antwort habe ich ein Master-Studium der Kommunikationswissenschaft abgeschlossen, das journalistische Handwerk gelernt, PR-Erfahrung gesammelt und in einer Social Media Agentur gearbeitet. Auch ein paar lohnenswerte Umwege bin ich gegangen: Mit dem Rucksack durch Indien, Nepal und Australien.

Auf diesem Weg habe ich viele Antworten gefunden – und es kommen jeden Tag neue dazu. Die wichtigste Erkenntnis ist und bleibt jedoch:

Der Weg zu Menschen führt über Vertrauen und Beziehungen.

Worte erreichen Menschen, wenn sie authentisch sind und eine Verbindung aufbauen. Das ist das Ziel, das ich mit meinen Texten für dich erreichen möchte.

Dafür vereine ich mein Wissen aus der Medienwirkungs- und -nutzungsforschung, der Psychologie, dem journalistischen Schreiben und dem Werbetexten, um dich mit wirkungsvollen Texten zu unterstützen.

Warum Yoga Context?

Für Antworten auf die Frage, wie ich Menschen erreichen kann, habe ich noch tiefer gegraben als in Büchern und dem Fachwissen aus Studium und Berufsleben: Seit 2013 praktiziere ich Ashtanga Yoga und habe mich davon auch fürs Texten inspirieren lassen. Denn du wirst dich wundern, wie viel Yoga und gute Texte gemeinsam haben.

Yoga ConText Mindmap

Diese Punkte sind für mich die Basis für gute Texte, die Menschen berühren. Sie sind das Gefühl, das besondere Etwas, das einen Text authentisch macht und das Herz erreicht.

Hinzu kommt ein starker Aufbau aus Texter-Fachwissen. Wie kann ich Interaktion motivieren, wie unterstütze ich Conversion, wie überzeuge ich mit meinen Argumenten? Das ist das Handwerk, das auch den Kopf überzeugt.

Beides zusammen ist Yoga ConText.

Du möchtest authentische Texte für dein Unternehmen, die Herz und Kopf deiner Kunden erobern? Dann freue ich mich über eine Nachricht von dir!